Erfolgreiche Orientierung am Kunden mit Auszeichnung 2011

 

Autohaus Raber von DEKRA ausgezeichnet

Neustadt. (hs) Das Autohaus Raber in der Nachtweide 14-16 wurde von der unabhängigen Sachverständigen- Organisation DEKRA für seine hervorragende Arbeits- und Servicequalität ausgezeichnet. Im Zuge eines unangekündigten Werkstatt-Tests, bei dem ein insgeheim mit verschiedenen Mängeln präpariertes Fahrzeug zur Durchführung einer Inspektion angemeldet wurde, testete die DEKRA den kompletten Serviceprozess von Terminvereinbarung, Serviceannahme und Auftragserteilung über Mängelbehebung am Fahrzeug bis hin zur Fahrzeugabholung, aber auch der Gesamteindruck des Betriebes wurde bewertet. Die Mitarbeiter im Autohaus Raber haben sämtliche Mängel gefunden und beseitigt, der komplette Serviceprozess wurde mit „Hervorragend“ beurteilt.

Diese Werkstatt-Tests werden von der Fiat Group Automobiles Germany AG in Auftrag gegeben und erfolgen unangemeldet. „Dieses Projekt ist Bestandteil verschiedener Aktivitäten, mit dem die strategische Ausrichtung auf den Kunden sowohl bei der Fiat Group Automobiles AG als auch bei allen autorisierten Servicebetrieben umgesetzt wird“, erläuterte Jörg Kienel, Distriktleiter Technik der Fiat Group, bei der Übergabe der Urkunde.

Beim Autohaus Raber freut man sich natürlich riesig über diese Auszeichnung. „Dieser Test ist ein wichtiges Instrument zur Qualitätssicherung. Gleichzeitig ist das erfreuliche Ergebnis für uns ein echter Ansporn, weiterhin den Dienst am Kunden in den Mittelpunkt all unserer Aktivitäten zu stellen“, erläutert Geschäftsführer Heinrich Raber.

„Unser Team setzt auf Vertrauen und Zufriedenheit, erfahrene und zuverlässige Mitarbeiter. Optimale Kundenbetreuung durch kompletten und fachgerechten Service bringt Fahrspaß" ergänzt Juniorchef Alexander Raber, der selbst Kfz-Meister ist und das Unternehmen im Sinne der Familie Raber weiterführen wird. Werkstattleiter Alexander Litau, Serviceberater Jochen Wachter, Kundendienstleiter Udo Christmann, die Kfz-Mechatroniker Artur Graf, Eduard Wolf sowie Maximilian Ritter setzen dieses Qualitätsdenken optimal zum Wohl des Kunden ein.

Da größter Wert auf fachliche Kompetenz und Kundenfreundlichkeit gelegt wird, werden alle Mitarbeiter regelmäßig geschult. Weitere Informationen gibt es unter Telefon 06321/130150 und im Internet unter www.autohaus-raber.de.

Bild- und Text-Quelle: Stadtanzeiger Foto: Schönig